direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bisherige Korrektheitsuntersuchungen zu verteilten Systemen basieren oftmals auf lediglich informellen oder semi-formalen Methoden. Unsere Vision ist es, systematisch Techniken der formalen Semantik und mathematischen Logik, wie sie im Gebiet der Concurrency Theory seit etwa 30 Jahren entwickelt werden, anzuwenden und anwendungsorientiert weiter zu entwickeln.
Weitere Forschungsinteressen und -ziele sind auf den Seiten Mission & Vision dargestellt.

Aktuelles

  • Artikel akzeptiert (TACAS 2019)

    Artikel "Computing Coupled Similarity” akzeptiert bei TACAS 2019 (Co-Autoren Benjamin Bisping und Uwe Nestmann)(Rate 29/119, 24%)

  • Artikel Akzeptiert (ICTAC 2019)

    Artikel "Taming Concurrency for Verification Using Multiparty Session Types” akzeptiert bei ICTAC 2019 (Co-Autoren Kirstin Peters, Christoph Wagner und Uwe Nestmann)(Rate 20/138, 14%)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe