TU Berlin

Modelle und Theorie Verteilter SystemeForschung

MTV mit Schwung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Bisherige Korrektheitsuntersuchungen zu verteilten Systemen basieren oftmals auf lediglich informellen oder semi-formalen Methoden. Unsere Vision ist es, systematisch Techniken der formalen Semantik und mathematischen Logik, wie sie im Gebiet der Concurrency Theory seit etwa 30 Jahren entwickelt werden, anzuwenden und anwendungsorientiert weiter zu entwickeln.
Weitere Forschungsinteressen und -ziele sind auf den Seiten Mission & Vision dargestellt.

Aktuelles

  • Artikel zur Veröffentlichung akzeptiert

    Der Artikel "Distributability of Mobile Ambients" von Kirstin Peters und Uwe Nestmann wurde am 5.12.2019 für die Publikation in einer speziellen Ausgabe von Information and Computation, die ausgewählten Arbeiten...

  • Artikel zur Veröffentlichung akzeptiert

    Artikel von Dr. Kirstin Peters, Benjamin Bisping und Uwe Nestmann "Coupled Similarity: The First 32 Years" wurde für die Veröffentlichung in Acta Informatica akzeptiert. Veröffentlichungsdatum tba.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe